Mohn-/Marzipankranz

Das brauchst du dafür:

Teig:

  • 20 g Hefe
  • 200 ml Milch
  • 80 g Rohrzucker ( geht auch normaler)
  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 1 Ei
  • 1TL Salz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 80 g weiche Butter

Füllung:

  • Fertige Mohnfüllung ( 100 g Beutel)
  • Marzipanrohmasse

Guss:

  • 150 g Puderzucker
  • 20 g Zitronensaft

So wird´s gemacht:

  • Hefe , Milch und Zucker im TM 2 Min. I 37 ° C I Stufe 2 verrühren.
  • Mehl , Ei , Salz und Vanilleextrakt zufügen und 3 Min. I Teigstufe kneten.
  • Die Butter hinzufügen und weitere 2 Min. zu einem glatten Teig verkneten.
  • Anschließend eine Kugel formen und in die große Nixe legen und abgedeckt ca. 60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
  • Den Hefeteig mit Hilfe des Teigrollers zu einem Rechteck ( 60×40 ) ausrollen.
  • Die Mohnmasse mit dem Alles auf einem Streich auf der Teigplatte verstreichen.
  • Marzipan mit der groben Microplane Reibe darüber reiben.
  • Den Teig von der langen Seite her aufrollen , so dass einen langen Rolle entsteht.
  • Nun mit dem Nylonmesser oder Geflügelschere ( ich mache es so lieber ) bis zur Mitte durchschneiden. Die beiden Teile öffnen und übereinanderlegen. So dass die Hälfte des Zopfes entsteht.
  • Mit der anderen Seite genau so verfahren.
  • Den Zopf in die Stoneware rund legen und bei 200 ° C Ober -/Unterhitze ca. 25. Min. backen.
  • In der Zwischenzeit den Guss vorbereiten und auf den noch heißen Zopf geben. Wer mag kann noch Mandelblättchen darüber streuen.

Verwendetes Zubehör

ANGEBOTE

  • Weihnachts Backset
  • Picknickfreude

NEWSLETTER

Erdbeer - Guglhupf

Immer neue Rezepte?

Abonniere einfach meinen Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.