Fischtorte -Taufe  KonfirmationKommunion

    Das brauchst du dafür:

    Biskuitboden

    Füllung

    • 150g Rote Grütze (Fertigprodukt)
    • 300g Mascarpone
    • 300g Magerquark
    • 200g Sahne
    • 100g Puderzucker
    • 2 Pk. Sahnesteif

    Dekoration:

    • Blumen
    • vers. Schokokugeln

    So wird´s gemacht:

    • Eier, Zucker, Den Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen. Die Buchstaben- und Nummernform mit Hilfe des Silikonpinsels einfetten.
    • Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel 20 Min auf höchster Stufe rühren.
    • Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und vorsichtig unterheben
    • Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober/Unterhitze für ca. 35 – 40 Min. backen. Danach Backofentür etwas öffnen und den Biskuit so komplett abkühlen lassen.
    • Danach Backofentür etwas öffnen und den Biskuit so komplett abkühlen lassen.
    • Alle Zutaten für die Füllung (bis auf die Rote Grütze) in den Mixtopf geben und 1 Min. I Stufe 4 verrühren. Die Creme jetzt mindestens 3-4 Stunden kühl stellen, am besten über Nacht.

    Fertigstellung

    • Den ausgekühlten Biskuitboden mit einem Messer waagrecht auseinander schneiden so dass zwei Böden entstehen . Die untere Hälfte auf eine Kuchenplatte legen.
    • Die Mascarponecreme in die Garnierspritze „Easy“ füllen und die Creme am Rand entlang auf den Boden spritzen. Die Innenfläche bleibt dabei frei. Die Rote Grütze in den Innenbereich füllen. Die 2. Teigplatte darauf setzen. Die restliche Creme auf den Kuchen spritzen.
    • Den Kuchen nach Wunsch verzieren. Vor dem Servieren den Kuchen mind. 2-3 Stunden durchkühlen lassen.

    Verwendetes Zubehör