gefüllte Paprikaschoten

Das brauchst du dafür:

» 4 Paprikaschoten( rote )

Hackfleischfüllung

  • 600g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • Salz, Pfeffer, Steakgewürz, Paprika,
  • Semmelbrösel

Soße

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 500 g Tomate passiert
  • 1 – 2 EL Tomatenmark
  • 1 – 2 TL Ajvar
  • 1/8 L Wasser
  • 1 TL Rind – o. Gemüsebrühe
  • Gewürze und Kräuter zum Abschmecken der Soße
  • ( Salz/ Pfeffer / Oregano / Thymian etc.)

So wird´s gemacht:

  • Den Deckel der Paprikaschoten oben abschneiden, aushöhlen und waschen.
  • Hackfleisch mit den 2 Eiern in einer Schüssel vermischen und die kleingeschnittenen Zwiebeln dazugeben und mit der Masse vermengen.
  • Mit den Gewürzen beliebig würzen und mit Semmelbrösel die Masse etwas binden .
  • Die Masse in die Paprikaschoten füllen und den Deckel der Schote wieder darauf legen.

Für die Soße:

  • Die Knoblauchzehen und Zwiebeln (halbiert ) in den Mixtopf 10 Sek. I Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Schaber nach unten schieben , Öl hinzufügen und 3 Min. I 37°C I Stufe 2 dünsten.
  • Die restlichen Zutaten dazu und weitere 10 Min. I 100 °C I Stufe 2 köcheln lassen.
  • Die Soße in den Ofenmeister geben und die gefüllten Paprikaschoten in die Soße setzen. Mit dem Deckel verschließen und in den vorgeheizten Backofen bei 200°C  Ober – /Unterhitze für ca. 60 Min.  garen lassen

Dazu passt Reis aus dem kleinen Zaubermeister (Lily) den man perfekt neben den Ofenmeister stellen kann.

Verwendetes Zubehör